SEXUALPÄDAGOGISCHE ARBEIT MIT GRUPPEN


Wir bieten Jugendlichen an, Fragen und Gefühle zur Sexualität zu äussern. Neben der Wissensvermittlung wollen wir den selbstbewussten, angstfreien und verantwortungsvollen Umgang mit der Sexualität fördern.

Dauer: 1,5 Stunden (mit Pause), davon 1 Stunde jeweils Kleingruppenarbeit getrenntgeschlechtlich und 0, 5 Stunden gemeinsam
Zielgruppe: Mädchen und Burschen getrennt 12 – 18 Jahre
Gruppengröße: mind. 6 bis max. 15 TeilnehmerInnen pro Gruppe

 

Mehr Information in unserem Folder zum downloaden!

 

BETREUTE LUST

Sexualität im Kontext von Betreuungssituationen


In unseren Workshops, Fortbildungsveranstaltungen und Trainings geht es darum, dass BetreuerInnen von psychosozialen Einrichtungen eine Reflexionsmöglichkeit über sexuelle Äußerungen und Bedürfnisse ihrer KlientInnen angeboten wird.

 

Mehr Information in unserem Folder zum downloaden!